VÖMA - Bio Bau GmbH | Bio-Häuser | Schöffengrund-Laufdorf

Ausbaustufen

Grundsätzlich werden die VÖMA-Holzhäuser individuell geplant und gebaut. Die Ausbaustufe und die Ausstattung ist ebenfalls frei wählbar. In einem persönlichen Gespräch legen wir zusammen mit Ihnen die gewünschten Leistungen fest und erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes und ausführliches Angebot mit Festpreisgarantie.

Um Ihnen vorab eine kurzen Überblick über die möglichen Leistungspakete zu geben, haben wir beispielhaft fünf Ausbaustufen dargestellt. Selbstverständlich sind „Zwischenausbaustufen“ möglich, da der Leistungsumfang ganz individuell festgelegt werden kann!
 

Ausbaustufe 1: VÖMA-BAUSATZHAUS

Dies ist die ideale Ausbaustufe für alle Do-it-yourself-Bauherren, die ein Maximum an Eigenleistung in Ihr zukünftiges Zuhause einbringen wollen: Der Bausatz des Hauses wird in vorgefertigten und numerierten Einzelteilen an die Baustelle geliefert. Mit 3-4 Helfern des Bauherrn und zwei VÖMA-Richtmonteuren wird in ca. einer Woche gemeinsam der Rohbau des Hauses erstellt. Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch Ausbaumaterial für den Innenausbau, welches Sie dann in Eigenleistung verarbeiten können. Selbstverständlich weisen wir Sie in die Ausbauarbeiten ein und stehen Ihnen bei Ausbaufragen gerne zur Verfügung.

Ausbaustufe 2: VÖMA-ROHBAUHAUS

Dies ist die ideale Ausbaustufe für alle handwerklich geschickten Bauherrn, die ein hohes Maß an Eigenleistung an Ihrem Haus einbringen wollen. VÖMA erstellt das Haus in 3-6 Tagen (je nach Hausgröße) im Rohbau, d.h. die tragende Außenfassade, die Zwischendecke und der komplette Dachstuhl sind montiert. Das Gebäude ist regendicht und der weitere Ausbau kann anschließend in Eigenleistung beginnen. Auf Wunsch liefern wir Ihnen nach Absprache auch Ausbaumaterial und stehen Ihnen bei Ausbaufragen gerne zur Verfügung.

Ausbaustufe 3: VÖMA-AUSBAUHAUS

Dies ist die beliebteste und am häufigsten gewählte Ausbaustufe. Sie ist ideal für Bauherrn, die durch Eigenleistung sparen wollen, das Haus in kurzer Zeit von außen wetterfest aufgebaut haben möchten und dann wetterunabhängig den Innenausbau im Do-it-yourself-Verfahren ausführen wollen. VÖMA erstellt das Haus in 3-6 Tagen (je nach Hausgröße) im Rohbau, d.h. die tragende Außenfassade, die Zwischendecke und der komplette Dachstuhl sind montiert. Anschließend erfolgt der Fenster- und Türeneinbau sowie der komplette Dachaufbau (Aufdachdämmung, Unterkonstruktion, Dacheindeckung und Dachrinne). Für den Innenausbau bieten wir Ihnen gerne Ausbaupakete an, die Sie in Eigenleistung verarbeiten können. Auch bei dieser Ausbaustufe stehen wir Ihnen gerne bei Ausbaufragen zur Verfügung und weisen Sie entsprechend ein.

Ausbaustufe 4: VÖMA-AUSBAUHAUS 2

Dies ist die Ausbaustufe für alle diejenigen, die nur in geringem Umfang Eigenleistung erbringen möchten bzw. können. VÖMA erstellt das Haus im ersten Bauabschnitt von außen fertig (VÖMA-Ausbauhaus) und bereitet das Haus so vor, dass Fachfirmen vor Ort die Haustechnik (Heizung, Sanitär und Elektro) einbauen können. Anschließend erfolgt im zweiten Bauabschnitt durch VÖMA der weitere Innenausbau, d.h. Wandverkleidungen, Treppeneinbau und Montage der Innentüren. Neben der Haustechnik sind noch folgende Leistungen in Eigenleistung oder durch Fachfirmen vor Ort zu erbringen: Malerarbeiten (z.B. Außenanstrich, Oberflächenbehandlung im Innenbereich), Fußbodenaufbauten (z.B: Estrich, Bodenbeläge) und Fliesenarbeiten (z.B. Bad, Gäste-WC). Auch bei dieser Ausbaustufe stehen wir Ihnen und den Fachfirmen vor Ort gerne bei Ausbaufragen zur Verfügung und weisen Sie entsprechend ein.

Ausbaustufe 5: SCHLÜSSELFERTIGHAUS

Dies ist die Ausbaustufe für alle diejenigen, die keine Eigenleistung beim Hausbau einbringen und in ein vollständig erstelltes Haus („schlüsselfertig“) einziehen möchten. Diese Ausbaustufe deckt VÖMA mit ihrem Leistungsspektrum auch ab, d.h. es werden 3-4 weitere Firmen zur fertigen Erstellung benötigt. Bei der Auswahl und Vergabe der Leistungen sind wir bzw. unsere erfahrenen Architekten Ihnen gerne behilflich. Auch in der Bauphase kann der VÖMA-Vertragsarchitekt die komplette Abwicklung Ihres Hauses übernehmen.

Die Ausbaustufen im Überblick

VÖMA-BAUSATZHAUS (Eigenmontage mit 2 VÖMA-Richtmonteuren)

+ Rohbaumontage durch VÖMA
+ Kraneinsatz

=VÖMA-ROHBAUHAUS
+ kompletter Dachaufbau
+ Fenster, Haustür
+ Putzfassade (bei Mischbauweise)

=VÖMA-AUSBAUHAUS
+ Innenwände
+ Außenwandaufbau nach innen
+ Treppe
+ Innentüren

=VÖMA-AUSBAUHAUS 2
+ Haustechnik (Heizung, Sanitär- und Elektroinstallation)
+ Malerarbeiten
+ Fußbodenaufbauten
+ Fliesenarbeiten

= SCHLÜSSELFERTIGHAUS
 
Sie sind hier: Startseite Bio-Qualität Ausbaustufen